Bericht: Volker Czerwinski

 

SG DGS fegt Schleswig- Holstein Meister vom Platz

 

Mit einem fulminanten 8:0 (5:0) Sieg gegen den VFL Oldesloe zogen die B- Juniorinnen der SG TSV Diemarden-Groß Schneen am letzten Samstag in das Finale der Norddeutschem Pokalmeisterschaften ein.

 

Von Beginn an setzten die Gastgeberinnen die Gäste aus Schleswig-Holstein unter Druck und gingen bereits nach 10 Minuten durch Tore von Gesa Radtke und Thorid Bruns verdient in Führung. Ein von Jenny Schäfer sicher verwandelter Handelfmeter sorgte für die Vorentscheidung. Noch vor der Halbzeitpause machte dann die SG DGS durch zwei Tore von Kyra Czerwinski den Sack endgültig zu.

 

Auch in der zweiten Spielhälfte spielte die SDGS konsequent Richtung Gästetor und wurde durch zwei weitere Treffer von Kyra Czerwinski belohnt. Mit ihrem Treffer zum 8-0 setzte Gesa Radtke den Schlusspunkt unter eine Klasseleistung unserer Mädels.

 

Fazit: Mit Tempo- und Kombinationsfußball sowie teilweise herrlich herausgespielten Toren begeisterte die Mannschaft in ihrem letzten Heimspiel die Zuschauer.

Online Games