SG DGS mit glücklicher Führung zur Pause

Niedersachsenliga

SG TSV Diemarden-Groß Schneen - Osnabrücker SC 7:1 (3:1)

Die SG Diemarden-Groß Schneen bleibt weiter Spitzenreiter.


Die 1. Halbzeit ging vom Spielverlauf mit Vorteilen an die Gastmannschaft und wären da nicht die letzten 10 Minuten gewesen, in denen die DGS sich erheblich steigerte, wäre eine Halbzeitführung der Osnabrückerinnen möglich gewesen. Die Tore zum 2:0 und 3:0 fielen erst in der Nachspielzeit.

In der 2. Halbzeit kontrollierte die DGS das Spiel und lies nur noch eine Chance, nach einem Freistoß zu. Die DGS konnte bis zum Ende noch 4 weitere Treffer erzielen.


Fazit: Ein verdienter Erfolg der DGS, der allerdings zu hoch ausfiel.

Online Games