SG DGS nur noch mit theoretischen Chancen

 

Niedersachsenliga

 

SG TSV Diemarden/Groß Schneen–JSG Ostfriesland 4:0 (0:0)

 

Beide Teams versuchten von Beginn an in der Offensive Akzente zu setzen. So konnte die JSG kleinere Torchancen durch Fernschüsse für sich verbuchen. Ein Schuss verfehlte unser Tor nur um Haaresbreite. Insgesamt hatte die DGS zwar die etwas besseren Torabschlüsse, doch der Halbzeitstand von 0:0 ging in Ordnung.

 

Bedingt durch den hohen Laufaufwand der JSG Ostfriesland im 1.Abschnitt und den sommerlichen Temperaturen konnten die Gäste das gute Niveau nicht mehr fortsetzen. In der 54. Minute erzielte Franca de Voss, mit einem platzierten Schuss aus 17 Metern, die Führung zum 1:0. Das 2:0 in der 59. Minute durch Gesa Radke bedeutete die Entscheidung. Die JSG konnte in der 2. Halbzeit keine nennenswerte Offensivaktion für sich verbuchen. Franca erzielte in der 70. Und 78. Minute die Tore zum 4:0 Endstand.

 

Fazit: Verdientes 4:0 gegen spielstarke Gäste von der Nordseeküste.

 

Online Games