DGS macht Sieg in der 2. Halbzeit klar

HSC Hannover - SG Diemarden-Groß Schneen 0:2 (0:0)

 

In den ersten kampfbetonten 40 Minuten erarbeiten wir uns zwar mehr Ballbesitz und Torchancen, der HSC blieb mit Standards jedoch stets gefährlich.

Einige gute Angriffe konnten wir  vortragen, doch wurden diese überhastet abgeschlossen oder eine Spielerin des HSC konnte den Ball gerade noch klären. So blieb es beim 0:0 bis zum Pausenpfiff.


Zu Beginn der 2. Halbzeit nahm die DGS das Heft in die Hand, konnte zahlreiche Torchancen nicht nutzen und hatte bei einem Lattenschuss nach einer Ecke Glück nicht in Rückstand zu geraten.

In der 57. Minuten gelang uns endlich das erlösende Tor zum 0:1. Kurz darauf erhöhten wir auf 0:2.

Damit war der Widerstand des HSC gebrochen und wir konnten die letzten Minuten ruhig herunter spielen und den verdienten Sieg mit nach Hause nehmen.

Online Games