SG DGS mit hohem Auswärtserfolg gegen Liganeuling

Niedersachsenliga

ESV Fortuna Celle - SG TSV Diemarden-Groß Schneen 0:12 (0:5)

Die SG Diemarden-Groß Schneen bleibt auch im 6. Spiel dieser Saison siegreich.

In der  6. Minuten wurde Kyra Czerwinski im Strafraum gefoult und verwandelte diesen sicher zum 0:1. Kyra erhöhte in der 14. Minute auf 0:2. Bis zur Pause gelang Gesa Radtke ein lupenreiner Hattrick zum 0:5.
In der zweiten Halbzeit konnten die B-Juniorinnen der SG noch einmal zulegen und erspielten sich weitere gute Möglichkeiten, die teilweise leichtfertig vergeben wurden.

Ihre ersten Treffer in der Niedersachsenliga erzielten Luca Römer und Thorid Bruns.

In der Defense sorgte Paula Kinkelbur für Ruhe und Ordnung.

Nele Bielefeld konnte, nach einer längeren Verletzungspause, weitere Spielpraxis sammeln.

 

Fazit: Höchster Sieg in der Niedersachsenliga.

Online Games