Teammanagerbericht: JFG Göttingen Süd – JSG Burgberg 3:0 (1:0)

Autor: Uli Birk

31.03.2014

JFG Göttingen Süd gewinnt wieder zu null, jetzt 41:1

Im Spiel der Bezirksliga Braunschweig konnten die B-Juniorinnen der JFG Göttingen Süd gegen die JSG Burgberg(Spielgemeinschaft im Raum Salzgitter) einen verdienten 3:0 (1:0) Erfolg verbuchen.

Von Anfang an waren unsere Spielerinnen hoch motiviert und so fiel das 1:0 bereits in der ersten Minute. Ein schöner Steilpass im Zentrum erreichte unsere Mittelfeldspielerin, die allein auf die gegnerische Torspielerin zu lief, diese mit einer Finte ausspielte und den Ball ins leere Tor schob.

Danach war der prima Start leider schon vorbei und es entwickelte sich ein zerfahrendes Spiel auf  beiden Seiten. Burgberg wurde durch das frühe Tor aufgeweckt und wir ließen es jetzt sehr ruhig angehen.  Zwar konnten wir noch einige gute Torchancen herausspielen (Pfostentreffer), aber ein weiteres Tor gelang uns vor der Pause nicht mehr. Entweder standen einem weiteren Treffer die gute Torspielerin oder wir uns selbst im Weg.

In der zweiten Halbzeit bekamen wir das Spiel nach und nach wieder besser in den Griff. Wie im Spiel eine Woche zuvor, konnte auch die JSG Burgberg das hohe Tempo der ersten Halbzeit nicht fortsetzen und so fiel das 2:0 durch einen Linksschuss aus zentraler Position. Das 3:0 fiel nach einer Passkombination aus kurzer Distanz. Einen Lattenschuss und weitere gute Möglichkeiten zum Torerfolg wurden leider nicht genutzt. Unsere sichere Torspielerin erlebte einen ruhigen sonnigen Nachmittag.

Jetzt geht es ins Trainingslager nach Silberborn, damit wir uns auf die letzten drei Begegnungen ebenso gut vorbereiten können, wie vorab im Trainingslager-Sensenstein. Dort hatten wir uns für die beiden Spiele gegen Burgberg und SVG Göttingen fit gemacht.

Fazit: Bevor die Gäste richtig auf dem Platz waren, stand es schon 1:0. Danach erhöhten die Gäste ihren körperlichen Einsatz und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Anfang der 2. Halbzeit als die Kraft bei Burgberg nachließ, kontrollierten wir Gegner und Spiel und kamen zu einem ungefährdeten Sieg.

Online Games